Sonntag, 30. August 2009

3 Für Web speichern mit GIMP

Lange musste ich auf diese Funktion verzichten, die in Photoshop Standard ist. Nun stieß ich jedoch zufällig auf das Plug-in "Save for Web" und es erledigt seinen Job anstandslos! Das spart mir auf jeden Fall einiges an Zeit.
Für diejenigen die es nicht kennen: mit dieser Funktion könnt ihr eure Fotos mit relativ geringen Qualitätsverlusten verkleinern, um sie anschließend für Webanwendungen zu verwenden.

Kompatibel ist das Plug-in ab Version 2.4. Entpackt das Plug-in in diesen Ordner, sofern ihr Windows benutzt:
C:\Documents and Settings\username\.gimp-2.6\plug-ins

3 Kommentare:

Kessi hat gesagt…

Ich glaube sogar, dass ich diese Funktion für was brauchen kann... hab was mit Irfanview bearbeitet und nun sieht es richtig runtergepixelt aus, heul... :)

Liebe Grüße von Kessi

tim hat gesagt…

Ciao Adrian

Danke für den Tipp!! Hab mir erlaubt, auf meinem Blog auf diesen Post aufmerksam zu machen.
Ä liebe Gruess, tim

adrian hat gesagt…

Hey Tim,
vielen Dank! Ich freue mich immer über Feedback jeder Art. Demnächst wird es auch wieder neues hier auf meinem Blog zu lesen geben. Im Moment arbeite ich noch an meiner Diplomarbeit :)

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.